Claudia Lässer

Kreative Powerfrau / Eine Idee besser / Alles schön und gut / Gedacht, gemacht (...)

Sie ist schwer zu übersehen, nicht aufzuhalten und ihr Lieblingssport ist es, neue Herausforderungen anzunehmen. Claudia Lässer zeigt, was möglich ist wenn man will. Ihr Aussehen machte sie zum Model, ihre Ideen zur TV-Innovatorin und ihre Kompetenz zum Geschäftsleitungsmitglied der Teleclub AG. Ein Weg, der ohne Power, Cleverness und Hartnäckigkeit nicht möglich gewesen wäre.

Auf diesem Weg begegneten Claudia Lässer viele interessante Menschen und Herausforderungen. Menschen waren dabei immer wieder aufs Neue von ihrer Professionalität und Empathie beeindruckt. So auch Bernhard Russi: "Ich habe in der Sendung "Close-up" und im Gespräch mit Claudia einiges über mich selbst erfahren."

Aktuell leistet die vielseitige Sport- und Medienmanagerin einen grossen Beitrag zum Erfolg der Teleclub AG. Sie moderiert die von ihr konzipierte und realisierte Talk-Show persönlich by Claudia Lässer, ist für die Programmleitung des Senders verantwortlich und wurde von der Teleclub AG aufgrund ihrer Kompetenzen in die Geschäftsleitung berufen. Meilensteine, die die ausgebildete Lehrerin auch aufgrund ihrer Führungsqualitäten erreichte. Jörg Stiel, ehemaliger Mitarbeiter und Co-Moderator der Talksendung "Kick it“: "Claudia Lässer ist eine empathische Chefin, die mir bei der Arbeit meine Freiheiten lässt und nie das Gefühl hat, sie müsse sich in den Vordergrund drängen."

Start der einmaligen Laufbahn war 2000 bei StarTV, wo sie das Kinder- und Jugendprogramm aufbaute. Bereits zwei Jahre später wurde ihr die Redaktion und Moderation der Sendung Fashion anvertraut. Gleichzeitig profilierte sich Claudia Lässer als Ressortleiterin und dank ihres Gespürs für Trends sowie ihres Verhandlungsgeschicks als Programmeinkäuferin für den gesamten Lifestyle-Bereich.

Erfahrungen, die für die charismatische Persönlichkeit den Grundstein für eine weitere Vision legten, die sie 2007 umsetzte. Mit ihren neu gegründeten Unternehmen Claudia Lässer Productions und Trendscout GmbH produzierte sie diverse TV-Formate wie "Faces-TV", "Face of Faces" und "Kick off" für die renommierten TV-Sender ProSieben Schweiz und Sat 1 Schweiz und Österreich. Ihre Erfahrung als Moderatorin und Produzentin machten sie zudem zur gefragten Entwicklerin neuer Eventkonzepte.

So lernte Claudia Lässer die Branche und die Menschen immer besser kennen. Marco Rima "Ich habe schon 100te Interviews erlebt. Dieses mit Claudia Lässer war für mich eines der Besten, weil sie dran bleibt und tiefer geht als viele anderen. Sie fragt nach und bleibt am Thema dran." Qualitäten, die ausschlaggebend für die Zusage vieler Persönlichkeiten für einen Besuch in den Studios der einfühlsamen Gastgeberin waren. Wie zum Beispiel Xherdan Shaqiri, Ueli Maurer, Marco Rima, Ralph Krüger oder das Comedy-Duo Divertimento, um nur einige zu nennen. 

Mit Menschen oder Medien, Claudia Lässer versteht es immer wieder aufs Neue, durch Hingabe und Reflexion des Status Quo, neue Wege zu finden und diese auch erfolgreich bis ins Ziel zu gehen. Auf diesem Weg konnte sie ihren Mut und ihre Leaderkompetenzen immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen. So profilierte sich Claudia Lässer als kreative Selfmade-Frau, die neue Herausforderungen annimmt und selbständig meistert. Auftraggeber, Gäste und vor allem ihr Publikum danken es ihr mit Treue, Respekt und Vertrauen. Vertrauen, die grossartigen Leistungen auch in Zukunft von Claudia Lässer erwarten zu dürfen.